Symbolfunktion

 

(= S.) [engl. symbol function; gr. σύμβολον (symbolon) Erkennungs(merkmal)], [EW], bei Piaget (Piaget, Jean, Entwicklung, Stufentheorie nach Piaget) die allg. Fähigkeit des Menschen, aber auch best. höherer Tiere, bildhaft-vorstellungsartige Repräsentationen (Zeichen) zu entwickeln und zu verwenden. In der Ontogenese tritt die S. nach Piaget in den letzten Entwicklungsstadien der sensomotorischen Intelligenz in Erscheinung, wobei er annimmt, bildhafte (bei ihm «symbolische») Repräsentationen entstünden aus verinnerlichten sensomotorischen Nachahmungen.

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.