Tachykine

 

[engl. tachykinin peptides], [BIO], Gruppe von Peptiden (Peptide), die Ende der 1980er Jahre bei vielen Säugern entdeckt wurde. Gegenwärtig sind mehrere T. bekannt, die als Neuropeptide wirksam sind, so Neurokinin A und B, Neuropeptid Y und Substanz P. Einige fungieren als Neurotransmitter.

Referenzen und vertiefende Literatur

Die Literaturverweise stehen Ihnen nur mit der Premium-Version zur Verfügung.

Datenschutzeinstellungen

Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Sicherheit und den Betrieb sowie die Benutzerfreundlichkeit unserer Website sicherzustellen und zu verbessern. Weitere informationen finden Sie unter Datenschutz. Da wir Ihr Recht auf Datenschutz respektieren, können Sie unter „Einstellungen” selbst entscheiden, welche Cookie-Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass Ihnen durch das Blockieren einiger Cookies möglicherweise nicht mehr alle Funktionalitäten der Website vollumfänglich zur Verfügung stehen.