Teilzielbildung

 

[engl. formation of sub-goals], [KOG], strategisches Prinzip, mit dem sich der Problemlöser bei best. Arten von Problemen die Lösungsfindung erleichtern kann, indem er zunächst einen Zwischenzustand anstrebt. Problemlösen.

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.