The Recovery-Stress Questionnaires (RESTQ)

 

2016, [engl.] Erholungs-Belastungs-Fragebogen (EBF), K. W. Kallus & M. Kellman, [www.pearsonclinical.de], [DIA, GES, KLI], AA 10 - 88 Jahre. The Recovery-Stress Questionnaires erfassen die Häufigkeit von gegenwärtigen Stresssymptomen und Erholungsaktivitäten. Liefert ein differenziertes Bild des Erholungs-Beanspruchungs-Zustandes. Die EBF liegt in 5 Versionen vor: Allgemeine Version (RESTQ/EBF-Basic) mit 7 Belastungs-Skalen und 5 Erholungs-Skalen. Spezif. Versionen für Sportler (RESTQ/EBF-Sport), für Trainer (RESTQ/EBF-Coach), für Kinder und Jugendl. (RESTQ/EBF-CA), für den Arbeitskontext (RESTQ/EBF-Work) und für den Einsatz im klin. Bereich. Erfragt wird der Zustand in 3, 7 bzw. 14 Tagen/Nächten. Gute bis zufriedenstellende Reliabilität (innere Konsistenz u. Retest-Methode). Validität: Konstruktvalidität bestätigt durch Analyse der Skaleninterkorrelationen und Faktorstruktur. Kriteriumsvalidität u. a. bzgl. psychol. Maße,  Stimmungszustand, Leistung, biologische Indikatoren. Normierung: Referenzwerte und Expertenratings liegen z. T. vor. Bearbeitungsdauer: 5 - 15 Min.