Trierer Persönlichkeitsfragebogen (TPF)

 

1989, P. Becker, [www.testzentrale.de], [DIA, PER], Persönlichkeitstest. AA 18–80 Jahre. Der TPF dient der Messung der beiden varianzstarken, orthogonalen «Superfaktoren» der Persönlichkeit Verhaltenskontrolle und seelische Gesundheit sowie sieben Teilkomponenten der seelischen Gesundheit. Studien zur Validität liegen vor. Eine Konsistenzanalyse ergab je nach Skala Werte (Cronbachs Alpha) zw. α = ,77 und,91, Wiederholungsreliabilität nach 11 Monaten zw. α = ,69 und ,78. Fremdsprachige Fassungen liegen in Englisch und Französisch vor. Normierung: geschlechtsspezifische Normen für die Altersgruppen 18–40 und 41–80 Jahre (N = 961). Bearbeitungsdauer: ca. 10 bis 30 Min.