Überträgersubstanzen

 

(= Ü.) [engl. carrier, transmitter], [BIO], chemische Substanzen, die der Informationsübertragung dienen. Hierzu gehören: (1) Ü. an den Synapsen (Synapse), (2) Hormone, (3) Pheromone. Neurotransmitter.