Umkehrbrille, Prismenbrille

 

[engl. prism glasses], [WA], Brille, mit der das visuelle Feld umgekehrt wird und mit der beobachtet werden kann, wie die Vp lernt, das visuelle Netzhautbild (Auge) wieder in die Vertikale zu bringen und links und rechts wiederzuerkennen. Störungsexperimente.

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.