Umwelteffekt, geteilter

 

[engl. shared environmental effect], [BIO, PER], in der Verhaltensgenetik Umwelteinflüsse auf ein Persönlichkeitsmerkmal, die von allen oder best. Familienmitgliedern geteilt werden, meist weil sie gleichen Umwelten ausgesetzt sind (z. B. gleiches Bildungsmilieu, gleiche Behandlung von Geschwistern durch die Eltern, gleiche kritische Lebensereignisse; Umwelt, geteilte).