Unterkontrollierter Typ

 

[engl. undercontroller], [EW,PER], Persönlichkeitstyp (Persönlichkeit, Typologien) in der auf J. H. Block und J. Block (1980) zurückgehenden Persönlichkeitstypologie im Kindes- und Erwachsenenalter, die auf den Dimensionen Ego-Control und Ego-Resiliency beruht. Der unterkontrollierte Typ ist gekennzeichnet durch Externalisierungsprobleme. Der unterkontrollierte Typ wird regelmäßig in Persönlichkeits-Typologien auf Grundlage von stat. Klassifikationsverfahren gefunden (Clusteranalyse, latente Klassenanalyse).

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.