Verbalverhalten

 

(= V.) [engl. verbal behavior], [KOG], (1) in unspezifischer Bedeutung Sammelbegriff für alle Arten der Sprachverwendung, spez. der Sprachproduktion. (2) Sofern V. als Übersetzung von verbal behavior aufzufassen ist, impliziert dieser Begriff im Allg. eine behavioristisch-S-R-theoretische (S-R-Theorie) Interpretation von sprachlicher Aktivität, in extremer Form z. B. von Skinner (1957) vertreten, von Chomsky (1959) kritisiert. V. wird dabei im Wesentlichen als Markoff-Prozess aufgefasst (Verbalkonditionierung, Psycholinguistik, Sprachtheorie, Behaviorismus).

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.