Vergiftung

 

(V.) [engl. toxication, poisoning]; syn. Intoxikation [engl. intoxication], [BIO, PHA], Bez. für Schäden, die durch Resorption einer Mindestmenge an Substanz (z. B. psychotrope Substanzen, Medikament) entstehen. V. können das Bewusstsein, Organe und das Nervensystem beeinflussen, sie sollten schnellstmöglich behandelt werden. Das zugehörige Krankheitsbild wird Toxikose genannt.