Verhaltensebene

 

(= V.) [engl. behavioral level], [KLI], Bereich innerhalb eines Verhaltensmodells. Unterschieden wird zw. der physiol., motor. (behavioralen), verbal-subj. (erlebnismäßigen) V. Andere Einteilungen für V. sind: Körper (Materie und Energie), System (Organismus und Verhalten) und Erleben und Bewusstsein (Konstrukt und Handlung). Maßnahmen auf der V. sind nachweislich die wirksamsten Faktoren in Psychotherapie.