Wechselwirkung

 

(= W.) [engl. interaction Interaktion], [FSE], von einer W. wird gesprochen, wenn sich zwei oder mehrere unabhängigen Variablen in ihrem Einfluss auf eine ahängige Variable gegenseitig beeinflussen, wenn also die Wirkung einer unabhängigen Variablen auf die abhängige Variable bei einer Veränderung in einer oder mehreren weiteren unabhängigen Variablen wechselt. Derartige W. können u. a. mithilfe der komplexen Varianzanalyse festgestellt werden. Nach der Zahl der unabhängigen Variablen, zw. denen eine W. besteht, unterscheidet man zw. W. versch. (erster, zweiter etc.) Ordnung. Interaktion, Interaktionismus.