Wertforschung

 

[engl. value research, research on values], [EM, PHI], leitet sich zunächst aus der phil. Betrachtungsweise (Philosophie) her, ist jetzt aber stärker im Bereich der Sozialwiss. und in geringerem Maße in der Ps. anzutreffen mit dem Ziel, Verhaltensweisen von Gruppen und Individuen unter dem Aspekt der Werte als Handlungsregulative aufzuhellen und vorherzusagen, wobei vorwiegend Fragebogen- und Schätzverfahren als Messinstrumente verwendet werden. Forschungsgegenstände sind überwiegend die normativen Wertvorstellungen und ihre Wirkungen auf Verhaltens- und Handlungsregulative  i. R. des von der Gesellschaft Erwarteten und Akzeptierten; gelegentlich auch differenzielle Individualuntersuchungen konkreter, objektgerichteter Werte des Gewünschten und Abgelehnten.

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.