Westermann-Rechtschreibtest 4/5 (WRT 4/5)

 

1980, P. Rathenow, [www.testzentrale.de], [DIA, EW, PÄD], Rechtschreibtest. Der Test erfasst Stärken und Schwächen in der Rechtschreibleistung von Schülern Mitte der 4. bis Anfang der 5. Klasse. Die Ergebnisse liefern Anhaltspunkte für die formale Zusammensetzung und curriculare Gestaltung von Förderkursen und geben Anregungen für die gezielte und indiv. Betreuung rechtschreibschwacher Kinder im herkömmlichen Klassenverband. Es liegen Parallelformen A und B vor. Der Test prüft die alte Rechtschreibung. Normierung: T- und Prozentrang-Werte für Klassenstufen und Schularten. Bearbeitungsdauer: 30 bis 40 Min.