Würzburger Lesestrategie-Wissenstest für die Klassen 7–12 (WLST 7-12)

 

2007, M. Schlagmüller & W. Schneider, [www.testzentrale.de], [DIA, EW, PÄD], Verfahren zur Erfassung des Lesestrategiewissens. AA Klassenstufen 7 bis 12. Im WLST werden sechs Lernszenarien dargeboten. Zu jeder Situation sollen die Schüler die Qualität und Nützlichkeit von fünf versch. Vorgehensweisen zur Erreichung eines Lernziels bewerten. Dazu werden versch. Antwortvorschläge vorgegeben, die die Schüler hinsichtlich ihrer Qualität benoten. Hohe Testwerte zeigen, dass der Schüler über effektive Strategien zum Behalten und Verstehen von gelesenen Texten verfügt. Normierung: Es liegen Prozentrangnormen für die erreichte Rohwertpunktzahl aus den Paarvergleichen vor. Die Normierungsstichprobe bestand aus insges. 4490 Schülern aus allen dt. Bundesländern. Bearbeitungsdauer: zw. 20 und 35 Min. (inkl. Instruktionszeit).