Wundtscher Serviettenring

 

[engl. serviette ring], nach Wundt, Wilhelm, [WA], ist der Name einer Kippfigur, ein Bsp. für umkehrbare perspektivische Täuschungen (geometrisch-optische Täuschung), ähnlich dem Necker-Würfel. Reversion, Figur-Grund-Verhältnis.