Zeichensprache

 

(= Z.) [engl. sign language], [KOG, SOZ], Sammelbez. für Verständigungssysteme (Sprache), bei denen andere als die in natürlichen Sprachen üblichen lautlichen und grafischen Symbole für die Bedeutungsübermittlung in der Kommunikation verwendet werden. Eine besondere Form von Z. sind die von Gehörlosen verwendeten Gebärdensprachen. Genau genommen ist jede Sprache eine Z., sofern sie Zeichencharakter hat bzw. Zeichen enthält (Semiotik).