Zyklopenauge

 

[engl. cyclopean eye; gr. κύκλωπες (kyklopes) Kreisäugige], [WA], Punkt zw. beiden Augen, Ursprung der erlebten visuellen Richtung. Bei monokularer Betrachtung scheint ein Stab, der obj. auf ein Auge zeigt, auf einen Punkt zw. beiden Augen zu zeigen. Sehrichtungen, identische.